› Sweet Chunk S1
Nom: Sweet Chunk S1
Eleveur: Alpine-Seeds
Lieu: intérieur, extérieur, serre
Type: mostly indica
Floraison: ~60 jours
Uniquement disponible féminisée.

Alpine-Seeds - Sweet Chunk S1

Der zweite Strain aus dem „DeepChunk“ Tribute Pack ist vielen aus unserem bisherigen Hauptkatalog bekannt. Die Eigenschaften und Merkmale sind gleich, es gibt nur wenige Unterschiede zur regulären Form. Der Harzbesatz ist etwas besser, da eine DeepChunk Dame als männlicher Elternteil verwendet wurde.

SweetChunk S1 ist sehr stark und vital im Wachstum und besitzt eine sehr grosse DeepChunk Dominanz. Der Ertrag ist viel höher als bei der reinen DeepChunk. Das Wachstum auch viel schneller, da die SweetPinkGrapefruit auch einige Eigenschaften in diesen sehr homogenen und stabilen Cross miteingebracht hat. Das Aroma ist sehr lecker und angenehm, wird aber auch etwas mehr vom DeepChunk bestimmt. Eine kleine Grapefruit Note ist aber dennoch deutlich spürbar und verleiht unserer SweetChunk S1 ein süss/haschiges Aroma.

Diese Sorte ist nur erhältlich in der Deep Chunk Tribute Edition. Diese (unsere zweite) „Limited Edition“ haben wir einer der besten Indica überhaupt gewidmet, der DeepChunk. Diese Afghani Inbreedline überzeugt durch einen Harzbesatz der seines gleichen sucht. Bei einigen Phänotypen könnte man denken die Blüten sind mit einer Eisschicht überzogen, dementsprechend stark ist auch die Potenz dieser Inzuchtlinie.
Das Aroma ist typisch Afghani und besticht durch einen süssen/haschigen Geruch, der jeden Indica Liebhaber schwach werden lässt. Auch vom Wuchs her dominieren ganz klar die Indica Eigenschaften, kurze Nodienabstände, ein kompaktes Äusseres und dicke fleischige Sonnensegel machen die DC auch optisch zu einer Augenweide.
Der einzige negative Punkt bei der reinen DeepChunk Genetik ist der sehr geringe Ertrag. Für Grower die viel ernten wollen ist DC nicht die richtige Wahl aber Feinschmecker und Cannaseur werden von dieser IBL begeistert sein.
Wir haben uns entschlossen in diesem „DeepChunk Tribute“ Pack drei erstklassige DeepChunk Genetiken zu veröffentlichen, allerdings sind diese drei Versionen limitiert und in der Anzahl stark begrenzt.

Die "DeepChunk Tribute Edition" ist ab Mitte/Anfang Juli bei den Resellern erhältlich. Den genauen Termin werden wir im Alpine-Seeds Kundenforum bekannt geben.

Aucune description française bon jusqu'à maintenant!

Profil d'Plante créé par l'utilisateurs

Connu des Phénotypes: » new » aucun jusqu'à présent (homogène??)

Pour cette strain nous avons eu d'entrée de 2 utilisateur(s). Voici un bref aperçu:

Floraison d'intérieur: 62 - 66 jours (~64 jours)
Rendement / Quantité Indoor: La récolte de cette souche est très haut.
Impression Générale Indoor: est tous ensemble fou bon variété - absolument recommandable.
Puissance / Effet durable: La Marihuana affecte très forte et de longue durée.
Votes de nos utilisateurs: Sweet Chunk S1 obtenir 8.83 des 10 points possibles à la moyenne!

Propriétés Médicales

...vous trouverez ici des infos sur les effets et les doses pour cette variété.

Lignée / Génétique

User-Commentaires à propos de cette variété:

à 24.01.2011, 19:34:Ce commentaire est connecté à un Profil de Plante!

Die Sweet Chunk hat ein wirklich kräftiges Wachstum. Dicke, fleischige BLätter die zum Ende der Blüte in grün, rot, lila und gelb strahlen. Hatte im DC-Tribute-Pack zwei leicht unterschiedliche Phenos. Der eine etwas höher als der andere und ohne Beschneiden kaum Seitentriebe. Der andere ein bisschen kleiner mit ausgeprägter Seitentriebbildung. Der größere hätte mehr Ertrag gebracht, wurde leider zu früh geerntet. Der kleinere, der von der Harzproduktion mehr von der Deep Chunk geerbt hat, hat unter 100w NDL/60 Tage Blüte, zwischen 5 weiteren Pflanzen, 8,2 g trocken gebracht. Gepflanzt wurde in 3,5l Composana Erde auf 0,25 qm. Tolle Konsistenz der Blüten, Tolle Farben, Tolles Aroma - Tolle Pflanze.
ps.: soll der kleine, buschige Pheno im SOG gepflanzt werden, sollten die unteren Seitentriebe bis zur Hälfte des Stamms entfernt werden.

signaler spam


à 16.08.2010, 19:52:

Es gibt nur Drei kleine Unterschiede zur F1 Vesion, sie Wächst DC Dominanter also Kompakter,Sie is ein Tick Harziger und sie Schmeckt etwas Dunkler/Haschiger.Aber die Steinharten Blüten,das Geile Grapefruit Aroma und die Schönen Farben, die über Purple,Ultraviolet,Leicht Rötlich und Schimmerden Klitzern haben kann,sind Gleich. Ein Hammer Strain den Ich in meiner Box nicht mehr Missen möchte!

p.s. @ Alpine I Love it!! :-)

signaler spam

Some more breadcrumbs:

› Sweet Chunk S1 (Alpine-Seeds)

Envoyez votre info sur cette variété ici: