› à l'intérieur

Desfrán (Dutch Passion) :: Recension de la Variété :: Indoor

Profil d'Plante Desfrán (de Dutch Passion)

Cette Profil d'Plante est une expression individuelle par , transféré à la 22.10.2017.

Informations sur la croissance des plantes:

Floraison d'intérieur
Entre 55 et 65 jours (en moyenne: 60 jours.)
Comportement de croissance
S`étirer
Maigrelet
Rapide
De pousses latérales
nombre en dessous de la moyenne; long ainsi que légèrement en dessous de la moyenne forte.
Les plantes de ce Cannabis-Strain...
...a besoin de beaucoup de soins.
...ne sont pas tolérantes à la sur- ou sous-fertilisation.
...ne besoin pas de beaucoup d'engrais.
...sont exposées à des maladies fongiques.
...grandissent et ressemble plus à un Sativa.
...ont besoin de beaucoup de place vers le haut.
...sont bien adaptés pour la SoG (See of Green).
...doivent être cultivées par les experts seulement.
...ne devraient pas être fortement taillé.
...devraient être soutenus dans la période de floraison.
...ne répondent pas bien à la habillage de la tige principale.

De récolte, Rendement, Le goût, L'arôme, force et l'efficacité

Rendement / Quantité
La récolte de cette souche est légèrement en dessous de la moyenne.
Fleurs/Feuiller
Le ratio de fleurs aux feuilles est plus de la moyenne.
La structure des fleurs
Les fleurs séchées sont légèrement plus de la moyenne.
Puissance / Effet durable
La Marihuana affecte forte et de longue durée.
Construit tolérance
légèrement plus de la moyenne de tolérance éducation.

Impression Générale

Desfrán (Dutch Passion)
(Indoor)

est tous ensemble légèrement plus de la moyenne
(En moyenne 6 points sur une échelle entre 0 et 10 !)

Information Additionnelle

kingfisher estime

Wuchs:
Die Desfran wuchs (innen) stark sativa lastig (schlank, nach oben gedrungen,
mit mittelgroßen Blättern). Die Blüten waren eher fluffig und normal mit
Harz überzogen. Die Blütenkelche waren eher groß. Die Sorte wuchs in
der vegetativen Phase eher krüppelig und langsam, aber eher in die Höhe
als in die Breite. Der Ertrag war leider unter durchschnittlich. Die Sorte
reagierte schlecht aufs Toppen, sodass die Sorte nach der Beschneidung
nur sehr langsam weiter wuchs. Der Strech in der Blütephase war sehr hoch.
Die Sorte reagierte so empfindlich aufs Düngen, dass sie teilweise den
Wuchs komplett eingestellt hat. Das Verhältnis zwischen Blüten und
Blatt-Masse war eher hoch. Die Sorte benötigte 8 - 9 Wochen um ernte
reif zu sein. Vom Wuchsverhalten eine echte Horror Genetik, die ich
keinem Anfänger empfehlen kann !!

Aroma/Rauch:
Die getrockneten Blüten haben nach gar nichts gerochen.
Der Rauch war eher kratzig und schlecht.

Wirkung:
Die Wirkung war insgesamt rein sativa lastig mit starken energetisch
und euphorischen Phasen. Der Effekt setzt nach dem Rauchen sofort ein
und dauert nur ca 1 - 2 Stunden. Die Stärke des Effekts war leicht
überdurchschnittlich. Während des Rausches hatte man
große Lust sich zu Bewegen oder zu Tanzen. Insgesamt war das
High für eine Sativa eher klar und wenig psychedelisch.
Das energetische High hat sich dabei ausschließlich im
Kopf abgespielt !! Von der Wirkung her war die Sorte
definitiv sehr außergewöhnlich.
Alle Sativa Liebhaber werden hier auf ihre Kosten kommen.

Fazit:
Die Desfran war eine normal wüchsige und reine Sativa Sorte mit einem
unterdurchschnittlichen Ertrag. Der Effekt, (ein energetisches und
euphorisches Sativa High) war normal stark und leider eher kurz.
Anfängern und Komerzlern kann ich die Sorte leider nicht weiterempfehlen.
Für Sativa Liebhaber kann ich nur eine bedingte Empfehlung aussprechen,
(wegen der schwierigen Grow Eigenschaften der Pflanze)
Insgesamt gibt es aber wesentlich bessere Sativas auf dem Samenmarkt.
(22.10.2017, 22:03)

Images ci-joint