SeedFinder
Base de données
Breeders
Nirvana
Hawaii x Maui Waui
Revisons
à l'intérieur
par l'utilisateur

Hawaii x Maui Waui (Nirvana Seeds) :: Recension de la Variété :: Indoor :: No.46547180375160503 by Richfield

Profil d'Plante Hawaii x Maui Waui (de Nirvana Seeds)

Cette Profil d'Plante est une expression individuelle par , transféré à la 06.11.2017.

Informations sur la croissance des plantes:

Floraison d'intérieur
Entre 57 et 63 jours (en moyenne: 60 jours.)
Comportement de croissance
Broussailleux
Maigrelet
De pousses latérales
quantité démesurée; longueur moyenne à longue ainsi que légèrement plus de la moyenne forte.
Les plantes de ce Cannabis-Strain...
...besoin d'espace et ne devraient pas être placés ensemble.
...ne besoin pas de beaucoup de soins.
...sont tolérantes à la sur- ou sous-fertilisation.
...sont sensibles à la moisissure.
...grandissent et ressemble plus à un Sativa.
...ont besoin de beaucoup de place vers le haut.
...sont bien adaptés pour la ScroG (Screen of Green).
...doivent être cultivées par les experts seulement.
...construisent de nombreuses et épaisses sommités branches sur le côté.
...répondent bien à la habillage de la tige principale.

De récolte, Rendement, Le goût, L'arôme, force et l'efficacité

Rendement / Quantité
La récolte de cette souche est haut.
Fleurs/Feuiller
Le ratio de fleurs aux feuilles est plus de la moyenne.
La structure des fleurs
Les fleurs séchées sont plutôt dur et compact.
Puissance / Effet durable
La Marihuana affecte fou forte et très longue durée.
Construit tolérance
très rapide de tolérance éducation.

Impression Générale

Hawaii x Maui Waui (Nirvana Seeds)
(Indoor; No.46547180375160503 by Richfield)

est tous ensemble extrêmement bon et très recommandable
(En moyenne 9 points sur une échelle entre 0 et 10 !)

Information Additionnelle

Richfield estime

Wuchs:
Die Hawaii Maui Waui wuchs (innen) sativa lastig (buschig und klein, mit mittelgroßen
dünnen Blättern). Die eher fluffigen Blüten waren überdurchschnittlich mit Harz überzogen.
Die Sorte wuchs in der vegetativen Phase normal schnell. Der Ertrag war im Vergleich zu
anderen Sorten normal bis leicht überdurchschnittlich. Die Sorte reagierte gut aufs
Toppen und bildete sehr viele Seitentriebe aus. An den unteren Seitentrieben waren
die Blüten eher kleiner und sehr fluffig. Das Verhältnis zwischen Blüten und Blatt-masse
war normal. Die Sorte benötigte ca 8 Wochen um ernte reif zu sein. Wegen der eher
fluffigen Blüten und den kleineren Blüten an den Seitentrieben hat die Ernte
Verarbeitung länger gedauert.

Aroma/Rauch:
Die getrockneten Blüten haben nach frischer Minze mit einem Hauch von Weihrauch
gerochen. Aus meiner Sicht Weltklasse !

Wirkung:
Die Wirkung der Sorte war insgesamt sehr stark Sativa lastig. Ungeübter Raucher
sollten hier sehr vorsichtig sein. Der Effekt war stark psychedelisch und aktivierend.
Während des Rausches war man teilweise sehr verwirrt und hatte geistige Aussetzer.
Bei Überdosen war der Effekt eher unangenehm und leicht Angst einflösend.
Die Wirkungsdauer war eher hoch und lag bei 3 - 4 Stunden. Das starke und
pychedelische High spielte sich dabei ausschließlich im Kopf ab. Nach dem
Rausch war man leicht verwirrt und leicht schläfrig.
Die Hawaii Maui Waui war bis jetzt eine meiner stärksten und reinen Sativa
Sorten die ich bis jetzt probieren durfte. Der Rausch ist definitiv nichts
für Anfänger oder gelegenheits Kiffer !!

Fazit:
Die Hawaii Maui Waui war eine normal wüchsige und buschige sativa Sorte mit einem
durchschnittlichen Ertrag. Die Sorte produzierte ausgesprochen potente
Blüten. Der Effekt war rein Sativa lastig und pychedelisch aufreibend.

Eine klare Empfehlung für alle extremen Sativa Liebhaber,
die auf Psychedelische Trips abfahren.
(06.11.2017, 23:56)

Images ci-joint