SeedFinder
Base de données
Breeders
Serious Seeds
AK47
Revisons
à l'intérieur
par l'utilisateur

AK47 (Serious Seeds) :: Recension de la Variété :: Indoor :: No.28657766421775497 by Weeddoctor

Profil d'Plante AK47 (de Serious Seeds)

Cette Profil d'Plante est une expression individuelle par , transféré à la 04.10.2013.

Informations sur la croissance des plantes:

Floraison d'intérieur
Entre 65 et 75 jours (en moyenne: 70 jours.)
Comportement de croissance
S`étirer
Vigoureux
Rapide
Les plantes de ce Cannabis-Strain...
...ne besoin pas de beaucoup de soins.
...n'ont pas de problèmes avec des températures élevées.
...sont un bon choix pour les débutants.
...sont un bon choix pour la culture commerciale.
...répondent bien à la habillage de la tige principale.
...peuvent construire des fleurs en avant la période de croissance.

De récolte, Rendement, Le goût, L'arôme, force et l'efficacité

Rendement / Quantité
La récolte de cette souche est très haut.
Fleurs/Feuiller
Le ratio de fleurs aux feuilles est très bon.
La structure des fleurs
Les fleurs séchées sont dur et compact.
Puissance / Effet durable
La Marihuana affecte forte et de longue durée.
Construit tolérance
très lente tolérance éducation.

Impression Générale

AK47 (Serious Seeds)
(Indoor)

est tous ensemble extrêmement bon et très recommandable
(En moyenne 9 points sur une échelle entre 0 et 10 !)

Information Additionnelle

Weeddoctor estime

Die AK47 ist ein absolut empfehlenswerter Strain, auch für Anfänger. Sie ist robust und leicht zu growen und produziert generell für einen Sativa lastigen Hybriden recht schnell, in etwa 9 - 11 Wochen sehr starkes und leckeres Weed. Die Blütedauer hängt auch vom Phäno und vom persönlichen Geschmack ab, aber wer wie oben angegeben, nach 49 Tagen erntet, hat ganz sicher unreifes Weed.
Ich habe aus einer Tüte Regulars mit Steckis die für meinen Geschmack Beste selektiert und nachgegrowt. Die Pflanze war etwas mehr Sativalastig mit etwas schmaleren Blättern als die anderen und etwas länglicherem Wuchs, weniger Blättern und etwas längerer Blüte. Das Weed hat ein sehr starkes und klares, langanhaltendes High. Insgesamt ist die AK47 aber ausgesprochen stabil. Ist gar nicht so leicht bei der Selektion eine Entscheidung zu fällen. Der homogene Wuchs ist einer der Hauptgründe warum ich die AK47 so mag. Alle aus Seeds gezogenen Pflanzen sind gut. Schwer sich zu entscheiden welche man behalten soll.

Insgesamt war die AK47 etwas strechty und geht schnell in die Länge. Zu den Seitentrieben will ich nicht viel sagen, weil ich meine Pflanzen ohnehin immer beschneide und damit neue Seitentriebe erzwinge, während ich die unteren entferne. Insgesamt gab es leicht unterschiedliche Phänos die mal etwas mehr Richtung Indica (breitere Blätter, mehr Seitentriebe) gingen und mal etwas mehr Richtung Sativa. Aber alle waren gut. Die Indicalastigen Phänos waren bei mir etwas häufiger.
Die AKs neigen zur Vorblüte, das muss man berücksichitgen wenn man Stecks halten will. Auf ausreichend Lumen achten und etwas mehr als 18 Stunden Licht schaden nicht.

Die Pflanze riecht stark in der Blüte und das Weed hat nach entsprechender Reifung ein sehr schönes Aroma. Die Buds sind dicht und sehr harzig. Ich empfehle geduldig zu sein und zu warten bis die Pflanze richtig reif ist. Die Harzentwicklung ist besonders in den letzten Tagen sehr stark.

Die AK47 ist für meinen Geschmack eine der "rundesten" Pflanzen die ich gegrowt habe, wo Wuchsverhalten, Ertrag, Potenz und Aroma stimmte. Wenn man eben nicht den Aufwand des Selektierens betreiben will, dann ist das hier ein guter Strain dafür. Man muss schon suchen, um vergleichbare gute Regular Seeds zu bekommen. Da wirds schon eng. Feminisiert gibts viel, aber nicht Regular.

Die Pflanzen und Buds auf den Fotos wurden unter 600 Watt in 20 Liter Eimern in Erde gegrowt. Das ist eine Pflanze auf den Fotos. Unter die 600 Watt NDL passten fünf vergleichbar große Pflanzen. Der Ertrag lag bei etwa 110 - 120 Gramm/Pflanze.
(04.10.2013, 12:31)

Images ci-joint